FANDOM


Hannibal
Staffel 1, Episode 5
105
Erstausstrahlung 25.04.2013
Originaltitel Coquilles
Drehbuch Scott Nimerfro, Bryan Fuller
Regie Guillermo Navarro
Folgenübersicht
Vorherige
Verlorene Jungs
Nächste
Hoffnung

Engel ist die fünfte Episode der ersten Staffel von Hannibal.

GastdarstellerBearbeiten

HandlungBearbeiten

Das FBI ist schon wieder auf der Suche nach einem neuen brutalen Serienmörder. Der Täter drapiert seine toten Opfer als groteske Engelsfiguren, indem er das Fleisch aus ihrem Rücken zu Flügeln formt und die Leichen in großer Höhe befestigt. Will geht es psychisch zunehmend schlechter und Hannibal sieht darin eine Chance, das Verhältnis zwischen Will und Crawford zu sabotieren. Der hat dazu noch genug private Probleme, denn um seine Ehe steht es alles andere als gut. Beverly und Will nähern sich auf einer persönlichen Ebene an.

Handlungsfehler Bearbeiten

Als Will an den zweiten Tatort des Engelmachers kommt, sagt er zu Jack: "Es ist nichts biblisches. Seine Engel haben Flügel. Engel fliegen als Skulpturen und auf Gemälden, aber nicht in der Heiligen Schrift". Auf der Bundeslade waren laut der Bibel zwei goldene Cherubim mit ausgebreiteten Flügeln (Ex 25,20; Ex 37,9). Das Motiv mit der Bundeslade wird auch zwei mal im Neuen Testament aufgegriffen (Heb 9,3-5; Off 11,19). Ebenfalls im Alten Testament sehen die Propheten Hesekiel (Hes 10,19) und Jesaja (Jes 6,2) Cherubim und Seraphim mit Flügeln, die auch den lebendigen Wesen mit sechs Flügeln ähneln, die der Apostel Johannes vor dem Thron Gottes sieht (Off 4,8).