FANDOM


Schauspieler
Raúl Esparza
Name Raúl Eduardo Esparza
Synchronsprecher Johannes Berenz
Geburtsdatum 24. Oktober 1970
Geburtsort Wilmington, Delaware, USA

Raúl Esparza ist ein kubanisch-US-amerikanischer Schauspieler und Musicaldarsteller, der vor allem durch seine Rolle des Tony Compagna in Find Me Guilty - Der Mafiaprozess und seinen Bühnendarstellungen bekannt wurde.

BiografieBearbeiten

Esparzas komplette Familie ist in Kuba geboren, er hingegen in den Vereinigten Staaten. Seinen Bachelor of Arts schloß er 1992 an der New York University, Tisch School of the Arts ab. Im Folgejahr hatte er seinen ersten TV-Auftritt in der Serie South Beach. 1996 trat Esparza mit einem kleinen Auftritt in der Serie Chaos City als Fernsehschauspieler in Erscheinung. 2006 erfolgte in Find Me Guilty – Der Mafiaprozess sein Debüt in einem Spielfilm. Es folgten Auftritte in verschiedenen Fernsehserien und Film wie My Soul to Take (2010).

In der 14. Staffel der Fernsehserie Law & Order: Special Victims Unit war Esparza erstmals als Staatsanwalt Rafael Barba zu sehen. Zur folgenden Staffel wurde er zu einem Hauptdarsteller der Serie befördert. 2013 übernahm Raúl Esparza in der Psychothriller-Krimiserie Hannibal die Rolle des Dr. Frederick Chilton.

Er wurde in fünf Jahren viermal für die Broadway Tony Awards nominiert, von denen er jedoch keinen gewinnen konnte.

HannibalBearbeiten

Seit der ersten Staffel spielt Esparza die wiederkehrende Rolle des Psychiatrieleiters Dr. Frederick Chilton.

FilmografieBearbeiten

Für eine vollständige und aktualisierte Filmografie, siehe hier.